Mittagessen

Der pädagogische Mittagstisch ist fester Bestandteil des Offenen Ganztags und daher verpflichtend.

Die Gruppen essen gemeinsam mit ihrer Gruppenleitung in den Gruppen.
Mo. – Do.: 13:30 Uhr – 14:15 Uhr, Fr. : 12:45 – 13:30 Uhr.

Das gemeinsame warme Mittagessen hat eine wichtige Funktion im Tagesverlauf. Es bietet Ruhe und Zeit für Gespräche und Austausch mit den anderen Kindern und der Gruppenleitung. Beim Mittagessen werden Regeln und Rituale eingeübt. So werden vor dem Essen die Hände gewaschen und die Mahlzeit beginnt erst, wenn alle Kinder an ihrem Tisch sitzen. Tischdienste werden von den Kindern mitübernommen. Die Ausgabe des Essens, für die das pädagogische Personal zuständig ist, erfolgt nach vereinbarten Regeln, die den Kindern bekannt sind. Zum Mittagessen wird Wasser gereicht. Nach dem Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, im Waschraum die Zähne zu putzen.

Das Essen wird von Apetito geliefert. Da wir das cook and chill Verfahren anwenden, entfallen lange Warmhaltezeiten..

Lebensmittelallergien oder religiöse Hintergründe, die besonderer Berücksichtigung beim Mittagessen bedürfen, werden in Absprache mit den Gruppenleitungen im Rahmen unserer Möglichkeiten umgesetzt.