Schulschließung

Die Schule nimmt den Unterricht ab Donnerstag, den 07.05.2020 für die Kinder der 4. Klassen wieder auf. Jede Klasse wird in zwei Gruppen geteilt, um den Infektionsschutz einzuhalten. Alle weiteren Informationen erhalten die Eltern über die Klassenlehrerinnen. Wir freuen uns auf das Wiedersehen. Die Notbetreuung bleibt bestehen.

Ab Montag, den 11.05.2020 kommen auch die Kinder der Klassen 1, 2 und 3 an unterschiedlichen Tagen wieder zur Schule. Auch Sie werden zeitnah von den Klassenlehrerinnen informiert.

Die geänderten Stundenpläne finden Sie auf der Homepage unter Stundenpläne Corona.

Schule und OGS haben gemeinsam eine Notfallbetreuung für die Kinder von Eltern, die im Bereich der sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten , und Kindern von alleinerziehenden Berufstätigen eingerichtet.

Weitere Informationen unter:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Hartrumpf tanja.hartrumpf@schule.duesseldorf.de oder Frau Dickers ogsgum@gmail.com.

Die OGS ist telefonisch von 7:30 bis 16:30 Uhr unter 0157/88530904 zu erreichen.

In Fällen von häuslichen Krisen oder bei Beratungsbedarf können Sie sich an unsere Schulsozialarbeiterin Frau Kirschey wenden. Sie erreichen sie telefonisch von 9:00 bis 13:00 Uhr unter 0151/12528332 oder per Email laura.kirschey@caritas.duesseldorf.de

Außerdem hat die Stadt Düsseldorf eine telefonische Hotline der Düsseldorfer Beratungsstellen für Familien, Eltern, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Fachkräfte in Zeiten von Corona eingerichtet. Diese erreichen Sie montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr unter 0211 – 8995334. Webseite: https://www.duesseldorf.de/djeb

Außerdem gibt es einen kostenlosen Online-Elternkurs für Eltern in Düsseldorf, deren Kinder 2-12 Jahre alt sind. Weitere Informationen zum Kurs und Anmeldungen unter: https://www.duesseldorf.de/triplep

Ein Gruß an unsere Schülerinnen und Schüler