Schule

gebaeude_gumbertschule

Hier einige Antworten auf die meist gestellten Fragen zu unserer Schule:

Wir sind eine zweizügige Schule und unterrichten in Jahrgangsklassen.

Die Klassen 1 und 2 werden von einer sozialpädagogischen Fachkraft unterstützt.

Wir sind eine Schule des gemeinsamen Lernens.

So verteilen sich unsere Unterrichtsstunden:
1. Stunde: 8.15 – 9.00 Uhr
2. Stunde: 9.00 – 9.45 Uhr
Hofpause: 9.45 – 10.05 Uhr
Frühstück: 10.05 – 10.15 Uhr
3. Stunde: 10.15 – 11.00 Uhr
4. Stunde: 11.00 – 11.45 Uhr
Hofpause: 11.45 – 12.00 Uhr
5. Stunde: 12.00 – 12.45 Uhr
6. Stunde: 12.45 – 13.30 Uhr

In Klasse 2 und Klasse 3 gehen wir schwimmen.

In Klasse 3 und 4 besuchen die Religionskinder jeden Mittwoch in der
1. Stunde den Schulgottesdienst.

Fahrradtraining findet in Klasse 1 und 2 und die Fahrradprüfung in Klasse 4 statt.

Folgende Feste/Feiern/Projekte finden regelmäßig statt:

  • Martinsfrühstück in der Klasse mit Weckmann teilen
  • Martinsfeier auf dem Schulhof
  • Weihnachts – oder Frühlingsbasar im Wechsel
  • Karnevalsfeier
  • Projektwoche
  • großes Sportfest und Sommerfest im Wechsel
  • Kennenlernnachmittag für die neuen Erstklässler
  • Abschlussgottesdienst
  • Einschulungsgottesdienst/-feier

Unsere OGS

Wir können 100 Kinder in der OGS betreuen.

Wir haben vier OGS Gruppen (rot, blau, grün und bunt).

Die OGS ist in Trägerschaft der Diakonie Düsseldorf.

Die OGS ist im Anschluss an den Unterricht geöffnet. Abholzeit ist um 15 Uhr und dann erst wieder ab 16 Uhr bis 16.30 Uhr.

Die Kinder haben ein bis zwei verpflichtende Bildungsangebote.

Hausaufgaben werden im Anschluss an den Unterricht in der 5. oder 6. Stunde oder nach dem Mittagessen gemacht.

Das Mittagessen findet gruppenweise um 13.30 Uhr statt.